Hannover hat nichts...

18.09.2017 von frank

... doch, uns! Die Stadt Hannover lud Mitte September die Akteure der Kulturszene ein. Hannover befindet sich mitten im Bewerbungsprozess als Europäische Kulturhauptstadt 2025. Bei welchen stadtgesellschaftlichen Themen kann die Szene dabei positive Impulse setzen? In einem leerstehenden Haus redeten rund 200 Kulturschaffende gute zwei Stunden lang über ihre Bedarfe, Herzensangelegenheiten, Lebenskultur und Potentiale. Es fūhlte sich nach Kindergeburtstag an: Mir gefiel es, die präparierten Farbeier auf extra weiß getūnchte Wände zu werfen. Noch mehr Spuren hinterließen wir auf Stofftaschen, in Wandnischen und Pappkarten. Bald war alles so bunt wie die bunten Tūten mit Sūßigkeiten, die es zur Einstimmung gab. Mach dich frei, hab Spaß dabei... Jetzt wird alles ausgewertet und dann heißt das Motto, "vorwärts nach weit" mit der Kultur – wir sind mit WENN+ABER dabei. Der Auftakt ist gemacht.

back to news