Unter allen Dächern

24.07.2015 von

Monkey Bar in Berlin, Picadilly Circus in London, Louvre in Paris, Grand Krasnapolsky in Amsterdam - ich habe sie mir alle gemalt… auf Leinwand gebannt. Am Wochenende, den 18. und 19. Juli gab es sie zu sehen. Da waren unter der Überschrift „Unter allen Dächern“ die Künstlerateliers in der Kornbrennerei Hainholz fürs Publikum geöffnet. Eine seltene Gelegenheit mal hinter die Kulissen zu schauen. Rund 200 Kunstinteressierte nicht nur aus Hannover streiften auch durch mein Atelier.

Was für imposante Gemälde - sie ziehen mich förmlich rein, sie machen mich an, ich höre Musik in ihnen, ich erkenne mich wieder, ich habe mich verliebt, eine Farbenpracht, das pralle Leben… Ich war schon mal da, da will ich hin, so ein Blick, so ein Gefühl… ich will ein Bild, einen Ausdruck davon, ein Shirt, ein Kind, einen Malkurs, dein Leben von dir…das sind nur einige der Begegnungen, die ich in meinem Atelier hatte. Wer weiß, was Sun Rae, Bong Il, Ulla, Nina, Nadja, Siegfried oder Gaby von ihren Atelierbesuchern zu hören bekamen. Es war für uns alle ein buntes, erlebnisreiches Wochenende mit tollen, interessierten Besuchern und spannenden Gesprächen. Leckeren Kuchen gab es auch. Das schmeckte nach mehr.

back to news